Banner

Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d) als Doktorand

An der Professur für Angewandte Bioinformatik an der Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Coburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d) als Doktorand:in

zu besetzen.

In dem durch die DFG geförderten Projekt https://gepris.dfg.de/gepris/projekt/439797931 sollen Methoden des maschinellen Lernens, insbesondere sog. künstliche Neuronale Netzwerke (aNNs), zur Mustererkennung in RNA Komplementen menschlicher Individuen entwickelt werden. Für die Analysen werden hochdimensionale RNA-Seq Daten ausgewertet, und basierend auf diesen dann neue aNN Topologien etabliert, die es auch erlauben, Expertenwissen in den maschinellen Lernprozess von Phänotypenvorhersagen einfließen zu lassen. Neben der methodischen Entwicklung werden wir auch einschlägige Menschenkohorten untersuchen, und erwarten dabei viel interessante Biologie entlang unseres Weges zu entdecken.

Ihr Profil:

Das mit dem Freistaat Bayern geschlossene Beschäftigungsverhältnis erfolgt im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung mit 26 WoStd. und ist auf 3 Jahre befristet.
Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 des TV-L.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online unter Beifügung der üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über den beruflichen Werdegang) bis zum 23.05.2022 über das Bewerbungsformular.
Schriftlich oder per E-Mail eingehende Bewerbungen können im Verfahren leider nicht berücksichtigt werden.
Bewerbungen, die außerhalb der Bewerbungsfrist eingehen, können nicht berücksichtigt werden.

Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Bei ausländischen Hochschulabschlüssen ist zur Beurteilung der Einstellungsvoraussetzungen zwingend eine Zeugnisbewertung der ZAB vorzulegen https://www.kmk.org/zab/zentralstelle-fuer-auslaendisches-bildungswesen/

Die Hochschule Coburg hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und begrüßt deshalb ausdrücklich Bewerbungen von Frauen.

Ansprechpartner

Für Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. Michael Sammeth per E-Mail unter michael.sammeth@hs-coburg.de zur Verfügung.

Bewerbungsfrist

23.05.2022

Weitere Stellenangebote

www.hs-coburg.de/stellenangebote

Impressum | Datenschutz
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung