Banner

Projektmitarbeiter:in (m/w/d) als Elternzeitvertretung

Das Institut für lebenslanges Lernen der Hochschule Coburg bietet akademische Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte an und baut den Bereich der Zukunftstechnologien aus.
Für die Umsetzung des Förderprojekts „digital.ING“ - Entwicklung und Praxistests von Zertifikatsangeboten zur Stärkung digitaler Kompetenzen in der industriellen Wertschöpfungskette (Digital Future Skills in der Industrie), das vom Bayerischen Staatsministerium (StMWK) und dem Verband der bayerischen Wirtschaft (vbw) gefördert wird, suchen wir nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Projektmitarbeiter:in (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Ihr Profil:

Das mit dem Freistaat Bayern geschlossene Beschäftigungsverhältnis erfolgt im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung mit 20,05 WoStd. und ist bis 30.06.2022 befristet.
Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 10 des TV-L.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online unter Beifügung der üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über den beruflichen Werdegang) bis zum 20.10.2021 über das Bewerbungsformular. Schriftlich oder per E-Mail eingehende Bewerbungen können im Verfahren leider nicht berücksichtigt werden. Bewerbungen, die außerhalb der Bewerbungsfrist eingehen, können nicht berücksichtigt werden.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen im Sinne des § 2 i.V.m. § 68 SGB IX werden bei sonst im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt.

Die Hochschule Coburg hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und begrüßt deshalb ausdrücklich Bewerbungen von Frauen.

Ansprechpartner

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Sabine Gehrig unter der E-Mailadresse: sabine.gehrig@hs-coburg.de  zur Verfügung.

Bewerbungsfrist

20.10.2021

Weitere Stellenangebote

www.hs-coburg.de/stellenangebote

Impressum | Datenschutz
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung